CustomLine Industrielles NAS-System

Besonderheiten
  • redundante Spannungsversorgung: Speisung mit zwei seperaten 24VDC Netzteilen und Power Fail Detection (Auswertung den Zustand "OK bzw. KO" der Spannungsversorgung über den Rechner)
  • 8 digitale I/O auf 5V Technik
  • 4 Serielle Schnittstellen (COM), davon zwei konfigurierbar als RS422/485
  • Einsatz im rauhen industriellen Industrieumfeld, auch bei höherer Temperatur 
  • 3x Netzwerkschnittstellen (RJ45 10/100/1000)
  • weltweiter Einsatz: UL Zulassung
Ausstattung
  • Robustes und kompaktes Gehäuse im Kundendesign passiv gekühlt
  • Abmessungen (H x B x T): ca. 235 x 250 x 222 mm
  •  Industrie Mainboard basierend auf Intel H81 Chipset (Haswell)
  • Prozessor: Intel Core i5-4590T Quad-Core 2GHz
  • Graphik: Intel HD Graphics 4600
  • Hauptspeicher: 8GB RAM DDR3
  • Massenspeicher für das Betriebssystem: 120GB SSD (MLC)
  • Spannungsversorgung: 24VDC, Phoenix COMBICON Raster 5,08 3pol (2x) redundant
  •  Externe Schnittstellen:
    • 3 x LAN RJ45 (10/100/1000Mbit)
    • 2 x USB 2.0
    • 2 x USB 3.0
    • 2 x COM als RS232
    • 2 x COM als 422/485
    • 1 x VGA
    • Digital I/O 8-bit
    • LED: Status, Power, SSD activity
  • Frei verfügbare Erweiterungssteckplätze:
    • 1 x PCI
    • 1 x PCIe x16 (4Lanes)
    • 1 x Mini PCIe slot, full size
  • Montagemöglichkeit: Buchmontage und Wallmount
  • RAID Controller
  • 2 x 4 Port SATA Backplane bestückt mit bis zu 8 x 1TB Harddisk 2,5" 24/7
  •  Optional: Aktiver Zusatzkühler für Temperaturerweiterung (0 - 45°C)