Rück­sendungen

Guten Service gibt es bei uns immer. Vor dem Kauf und nach dem Kauf. Versprochen!

Defektes Produkt?

Wir wählen unsere Hardwarekomponenten mit größter Sorgfalt aus und testen sie intensiv vor jeder Auslieferung. Sollte es dennoch einmal zu Problemen kommen, sind wir selbstverständlich für Sie da. Bitte beachten Sie die folgenden Punkte, damit wir die Reparaturabwicklung reibungslos umsetzen können.

Rücksendung in 5 Schritten:
  1. Herunterladen des Service-Reparaturscheins:
 beg-ruecksendebegleitschein.pdf (45 kB)
  2. Formular vollständig ausfüllen, ausdrucken und der Rücksendung beifügen
  3. Für sicheren Transport bitte möglichst Originalverpackung oder andere stabile Verpackung verwenden. Bei Transportschäden können wir keine Haftung übernehmen.
  4. Vor Versand Ihres Gerätes unbedingt Backup anfertigen. Versehentlicher Datenverlust ist von der Haftung ausgeschlossen.
  5. Falls Ihr System Passwort geschützt ist, bitte löschen oder uns mitteilen. Ansonsten setzen wir das Passwort zurück.
Hinweise:
  •  Reparatur-Einsendungen bitte ausreichend frankieren. Unfrei versandte Ware schicken wir auf Kosten des Versenders zurück.
  • Ersatzansprüche von Transportschäden aus Lieferungen, die nicht durch uns versichert wurden, bitte direkt beim Transportunternehmen anmelden.
  • Wurden Systeme mit fehlender, unvollständiger oder falscher Fehlerbeschreibung verschickt, behalten wir uns die Berechnung einer Servicepauschale vor.