Aktuelles

19.02.2018 Erfolgreiche Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

Erfolgreiche Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015

Seit Februar 2018 ist das BEG Bürkle GmbH & Co. KG Qualitätsmanagement nach der neuen Norm ISO 9001:2015 zertifiziert.

Für das Unternehmen ist diese Rezertifizierung eine Bestätigung der erfolgreichen Arbeit der letzten Jahre. Definierte Abläufe im Projektmanagement und in der Übersetzung sowie das qualitätsbewusste Denken der Mitarbeiter wurden bereits in der Vergangenheit durch die ISO-Zertifizierung ausgezeichnet. Für die Kunden der BEG Bürkle bedeutet dies, dass sie weiterhin optimierte und hoch qualifizierte Dienstleistungen erhalten.

„Wir freuen uns sehr, dass wir den Zertifizierungsprozess im Februar mit Erfolg abschließen konnten. Schließlich arbeiten wir stetig daran, unsere Arbeits- und Projektprozesse zu optimieren und Leistungen und Kompetenzen für Kundenprojekte erfolgreich einzusetzen. Wir haben einen hohen Anspruch an uns und unsere Arbeit“, berichtet Joachim Müller, Geschäftsführer von BEG Bürkle.

Die DIN ISO 9001:2015 Norm ist weltweit anerkannt und verdeutliche Qualität des Managements. Das Unternehmen verpflichtet sich, die definierten Prozesse kontinuierlich zu prüfen und weiterzuentwickeln. In den letzten Jahren wurde die Norm für Qualitätsmanagementsysteme überarbeitet und erweitert. Ein besonderer Schwerpunkt liegt u.a. auf risikobasierten Denken und der Prozessorientierung.

 

zur Übersicht